Gesangsunterricht für Goldkehlchen und schräge Vögel

Gesangs-Unterricht eröffnet die Möglichkeit den Klang der eigenen Stimme zu erspüren und zu gestalten.

In meinem Unterricht entwickeln und vertiefen Sie Ihre sängerischen Fähigkeiten mit den Mitteln der klassischen Stimmbildung und ganzheitlicher Körper-Erfahrung.

Ich bin Mitglied im BDG (Berufsverband Deutscher Gesangs-Pädagogen) und unterrichte Körper-Erfahrung nach Prof. Renate Peter und den pädagogischen Maximen von Elsa Gindler und Heinrich Jacoby.

 


Ich unterrichte in der Kölner Innenstadt - im Schmitzundkunzt - und im Herzen von Sürth. Schnuppern Sie gerne einmal vorbei.


Oder: Sing mit! 

Wir singen im kleinen Ensemble - für die ersten Schritte zum Gesang oder zur Improvisation.

Dienstags in der Kölner Innenstadt und Donnerstags in Sürth

Wann und wo:

Jeden Donnerstag-Abend um 19:00 Uhr, in der alten Kirchgasse 44, in Sürth


In der Singe-Gruppe können Sie Ihre Stimme ausprobieren, die Freude des Singens in Gemeinschaft erleben - und zusätzlich noch Gesundheit und Widerstandkräfte erlangen.

Wie geht das?

Wir wecken den Körper und bringen ihn in Bewegung, wir aktivieren die Atmung und wärmen die Stimme auf. Wir machen Stimmbildung, leichte Lieder und Improvisationen.

Mitmachen kann jeder, der Lust hat - und wertschätzend mit Gesangs-Anfängern umgeht!

 

Kosten: 50,- im Monat, der Einstieg ist jederzeit möglich, kostenlose Schnupperstunde!


Singe-Gruppe im „Schmitzundkunzt“

Wann und wo:

Jeden Dienstag-Abend um 18:30 Uhr im "Schmitzundkunzt",

Richard-Wagner-Str. 8, 50674 Köln

 

Kosten: 50,- im Monat, der Einstieg ist jederzeit möglich, kostenlose Schnupperstunde!

(Mitglieder des "Schmuk e.V. " erhalten eine Ermässigung)


Erstes Thema: Das Meer

Also auf, Matrosen! Das Boot ist am sichersten im Hafen - aber dafür ist es nicht gemacht.